Angebote

Was machen wir?

Die Erziehungsberatungsstelle bietet Beratung und therapeutische Begleitung bei allen Fragen und Problemen an, die während der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und im Zusammenleben in der Familie auftauchen können. 

  • Sie haben Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter und haben Fragen zum Umgang mit den Kindern, zum Entwicklungsstand, zum Spielverhalten usw.
  • Sie haben Kinder im Kindergartenalter und brauchen Rat im Umgang mit der kindlichen Aggressivität, dem unangemessenen Sozialverhalten, Trotzanfällen, Angstreaktionen Ihres Kindes usw.
  • Ihre Kinder haben Probleme im schulischen Bereich, wie Motivationsschwierigkeiten, Leistungsabfall, Konzentrationsprobleme, Schwierigkeiten im Klassenverband oder sie zeigen psychosomatische Beschwerden wie Einnässen, Schlafstörungen, Bauchweh usw.
  • Sie sind Jugendliche/r oder junge/r Erwachsene/r und sehen sich in Schwierigkeiten, wie z.B. Konflikten mit den Eltern, Kontaktschwierigkeiten, Selbstwertproblemen usw.
  • Sie erleben Ihr familiäres Zusammenleben als belastet, es treten Spannungen und Missverständnisse auf, es kommt zu Krisen.
  • Sie leben in einer Trennungs- oder Scheidungssituation, sind Alleinerziehende/r oder haben eine Stieffamilie und suchen Unterstützung.
  • Sie oder Ihr Kind sind oder waren sexuellen Übergriffen ausgesetzt, oder Sie hegen einen Verdacht.

 

< zurück